Integration und Recht

Der Richterratschlag ist eine jährliche Veranstaltung, die Richterinnen und Richtern, Staatsanwältinnen und Staatsanwälten Gelegenheit gibt, die tatsächlichen Grundlagen ihrer Arbeit und ihr professionelles Selbstverständnis im demokratischen und sozialen Rechtsstaat kritisch zu überdenken. Um dabei möglichst für alle offen zu sein, verzichtet der Richterratschlag bewusst auf eine feste Organisationsstruktur.

Der Richterratschlag 2009 orientiert sich an der Tradition der ersten Ratschläge:

Wir wollen für alle erschwinglich sein, und wir wollen die Kompetenz und Kreativität der Teilnehmer aktivieren und nutzen - die Experten sind wir selbst mit unseren vielfältigen beruflichen Erfahrungen und Kenntnissen. Deshalb wird der Ratschlag nach der Methode Open Space arbeiten. Mehr zur Methode und zum Thema gibt es hier.

Alle sind eingeladen, eigene Erfahrungen einzubringen. Wir werden mit einem Impulsreferat des syrischen Schriftstellers Suleman Taufiq beginnen und überlassen das Weitere dem "Open Space".